Sylvia Rapp

Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Zertifizierte Schreibgruppenleiterin & Autorin
Studiendirektorin und Coach

„Wer etwas will, findet Wege.
Wer etwas nicht will, findet Gründe.“  (Dalai Lama)

Sylvia Rapp - Transformationstherapie

Sylvia Rapp

Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Zertifizierte Schreibgruppenleiterin & Autorin
Studiendirektorin und Coach

„Wer etwas will, findet Wege.
Wer etwas nicht will, findet Gründe.“  (Dalai Lama)

Sylvia Rapp - Transformationstherapie

Über mich

Es gibt immer Gründe, am Bestehenden festzuhalten, denn Veränderung erzeugt Unsicherheit und damit Angst. Allerdings schränkt das Festhalten enorm ein. Es drohen Motivations- und Produktivitätsverlust, im schlimmsten Fall der komplette Zusammenbruch wie in meiner Biografie.

Mein Leben verlief jahrzehntelang vermeintlich geradlinig und „nach Plan“:

Abitur, Studium meines Traumberufes „Lehrerin“, Familiengründung, Hausbau, Berufseinstieg als Studienrätin.

Nach rund 20 erfüllenden Dienstjahren, in denen ich eine engagierte, gute, beliebte und erfolgreiche Lehrerin war, hatte ich jedoch immer wieder das Gefühl, dass etwas nicht mehr stimmte bei dem, was ich tat. Ich suchte nach neuen Herausforderungen, wurde mit Mobbing konfrontiert, wechselte den Arbeitsplatz und wurde Stellvertretende Schulleiterin eines Gymnasiums (Studiendirektorin). Mit den zusätzlichen Aufgaben wuchsen der Stress und der Druck. Meine Anspannung und Unzufriedenheit nahmen zu.

Trotzdem habe ich nicht auf meine innere Stimme gehört, deren Rufen immer lauter wurde, und habe jahrelang „durchgehalten“ und einfach weiter gemacht, obwohl ich wusste, dass meine Arbeit mich nicht mehr erfüllte, sondern nur noch kräftezehrend und sinnentleert war.

Schließlich verließ mich mein Partner und mein Job führte mich in eine Zwangspause, die „Burnout“ oder auch „Erschöpfungsdepression“ genannt wird.

Ich war am Tiefpunkt meines Lebens angelangt.

Kommt dir das bekannt vor? Wenn ja, lies weiter.

 

Ich habe mein Leben verändert und die Zeit zum Nachdenken genutzt, um nach jahrzehntelangem Funktionieren meinen verschütteten Bedürfnissen und Träumen wieder auf die Spur zu kommen.

Den Zugang zu meinem Inneren eröffnete mir zunächst das Schreiben. Ich schrieb Gedichte und einen Roman – „Ein Traummann nach dem anderen – Meine Suche nach dem Mann für’s Leben“, machte eine Ausbildung zur Schreibgruppenleiterin und leitete von da an meine Seminare („Schreib dich frei“), die den Teilnehmenden Raum zur Selbsterforschung und –reflexion lässt.

Als ich dann die Transformationstherapie von Robert Betz für mich entdeckte, wurde es „rund“. Das, was durch das Schreiben sichtbar geworden war, konnte schließlich in T-Sitzungen aufgearbeitet werden. Ich hatte den Schlüssel zu meinem Herzen gefunden, der den Druck von der Seele nahm, Veränderungen möglich machte und neue Sichtweisen auf das Wesentliche im Leben eröffnete.

Auszeit-mit-Sinn-Praxis-Sylvia-Rapp-HofheimInzwischen unterstütze ich Menschen, die gerade in einer Sackgasse, Krisen- oder Stresssituation stecken, und gebe ihnen meinen Erfahrungsschatz weiter. In meinen Einzelsitzungen helfe ich ihnen, Druck und Angst abzubauen, um in ihre Freude und Leichtigkeit zu kommen, damit sie ihr Leben neu ausrichten können.

Ich habe spezielle Angebote für Menschen wie dich entwickelt, wenn du wieder ganz in deine Mitte kommen willst, um Klarheit für deinen eigenen Weg und Zugang zu deinen eigenen Wünschen und Visionen zu finden.

Damit bekommst du die Kraft und Energie, die du brauchst, um beruflich jene nachhaltige Veränderung einzuleiten, die dir wieder zu höherer Motivation und damit Leistungsfähigkeit verhilft. Dann wirst du deine Produktivität mühelos steigern, weil du zukünftig auf ein werteorientiertes und damit tragfähiges Fundament baust.

Du wirst deinen Selbstwert erkennen – die Basis für ein harmonisches und erfülltes Miteinander im Berufs- und Privatleben. Freiräume werden sich öffnen – die Voraussetzung für mehr Lebensqualität.

Ich begleite dich in einer wunderschönen, ruhigen Umgebung, einem Ort im Grünen am Fuße des Taunus (im Main-Taunus-Kreis zwischen Frankfurt und Wiesbaden gelegen). Ein Ort der geeignet ist für Spaziergänge mitten in der Natur, und der zusätzlich dazu beiträgt, dass du dich erholen und in die Stille gehen kannst, denn Zeit für DICH, in der du vermeintlich unproduktiv bist, ist keine verschwendete Zeit, sondern – im Gegenteil – wichtig für deine Entwicklung.

Lass uns miteinander sprechen.

Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

Auszeit-mit-Sinn-Praxis-Stressmanagement
Auszeit-mit-Sinn-Praxis-Burnoutpraevention

Was andere über mich sagen

Werner T. aus Bad Homburg schrieb

Sehr geehrte Frau Rapp,

Mein Name ist Werner T. aus Bad Homburg. Ich möchte mich hiermit nochmals ausdrücklich

und herzlich bei Ihnen bedanken für den kurzfristigen Gesprächstermin letzte Woche und das sehr angenehme und hilfreiche Therapie-Gespräch.

Das Gespräch fand auf einer sehr vertrauensvollen, verständnisvollen und respektvollen Ebene statt und konnte mir einige neue Sicht- und Denkweisen vermitteln und in meinem Bewusstsein verankern.

Mit einer anschließenden Übung zum Umgang mit meinem inneren Kind konnte ich es durch Ihre sehr gefühlvolle Art tatsächlich schaffen, in meine innere Gefühlswelt vorzudringen, und beginnen, an den schon länger anhaltenden Blockaden zu arbeiten, was mich auch wirklich ein Stück erleichtert hat.

Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich Sie gefunden habe. Da ich schon beim ersten Besuch bei Ihnen von Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement begeistert war, habe ich mich auch diesmal wieder auf das Gespräch mit Ihnen gefreut und bin abermals nicht enttäuscht worden, sondern ganz im Gegenteil wiederum äußerst zufrieden, glücklich und sehr dankbar, dass Sie mich so gut verstehen können und in meiner schwierigen Lage auch tatsächlich weiterhelfen konnten.

Vielen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen,

Werner T. aus Bad Homburg

Mehr erfahren

Simone S. aus Hofheim schrieb

Frau Rapp ist eine wunderbare Begleiterin, die mich in jeder Sitzung liebevoll unterstützt

hat, eine weitere Schale an der Zwiebel zu entblättern. Auch wenn natürlicherweise die heilungsvollen Treffen mit schmerzhaften Berührungen verbunden sind, fühle ich mich immer sehr gut von ihr und ihrem Wesen aufgefangen und gehalten. Für Menschen, die Transformation für ihre „negativen“ Seiten wünschen, kann ich die Sitzungen bei Frau Rapp von Herzen empfehlen.

Ganz liebe Grüße und danke für die bisherige Begleitung
Ihre
Simone S.

Mehr erfahren

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

14 + 12 =

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz:
Deine Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.
Du erklärst dich damit einverstanden, dass ich deine Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden darf. Du findest weitere Informationen in meiner Datenschutzerklärung.

Praxisadresse

Münsterer Straße 41
65719 Hofheim